Trainingslager in Wernigerode

Auch in diesem Jahr hat es uns nach Wernigerode verschlagen. Dort haben wir uns ein Wochenende in eine Jugendherberge eingemietet und musiziert, was die Instrumente hergaben.

Wunde Hände und leere Lungen wurden am Abend in geselliger Runde mehr als kuriert. Dafür wurden mehr als einmal die Lachmuskeln stark beansprucht.

Nach endlos vielen Runden "Werwolf" spielen gingen wir Abend für Abend erschöpft, aber mit unserer Leistung zufreiden ins Bett.

Zwei neue Titel haben wir dank eines befreundeten Ausbilders und unserer eigenen Ausbilder unserem Repertoire hinzugefügt.

 

In der folgenden Galerie könnt ihr euch ein paar Einblicke anschauen.

Training

Wir beginnen unser Training ab 18 Uhr und musizieren gemeinsam im Club in Langenstein.

 

Auftritte

Unser Weg führt uns nach Emmerstedt zu einem Umzug anlässlich des Schützenfestes.

 

Abfahrt: 14:45 Uhr
AZO: weiß
Ende: ca. 18:30 Uhr

 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Langensteiner Spielmannszug

Diese Homepage wurde mit IONOS MyWebsite erstellt.