22.06.2013

Vier Fliegen mit einer Klappe

Zunächst waren wir zum Geburtstag bei Familie Becker eingeladen und erfreuten nicht nur die Geburtstagskinder mit Musik.
Auch die nächste Station war in Langenstein, denn wir spielten zur Eröffnung des Sommerfestes des Pflege- und Seniorenheims Langenstein. Dort hielten wir uns nicht sehr lang auf, denn in Halberstadt fand ein Benefizkonzert zu Gunsten der Flutopfer statt, bei dem auch wir unseren Beitrag leisten wollten. Insgesamt kamen Spenden in höhe von ca. 1000 Euro zusammen, die den Betroffenen des Hochwassers gespendet werden.

Um uns die Zeit bis zum nächsten Geburtstagsständchen zu verkürzen, veranstalteten wir sponan einen Grillnachmittag inklusive diverser Spiele, beispielsweise Ligretto oder auch Twister.
Gut gestärkt fuhren wir am frühen Abend nach Timmenrode. Dort versüßten wir ebenfalls einem Geburtstagskind die Feier. Wir waren eine große Überraschung und wurden herzlich von einem sehr aktiven Publikum aufgenommen.

Es war ein anstrengender, aber schöner Tag.
Im Übrigen war es auch der erste offizielle Auftritt von Luisa, die sich gut geschlagen hat.

 

 

 

 

Training am Freitag

Auch wir halten uns an die Angaben des Landes und haben bis auf weiteres kein Training.

Wir halten uns an das Credo der Italiener: Jeder musiziert für sich, am besten aus dem Fenster, dann haben auch noch die Nachbarn etwas davon. :)

 

 

Auftritt am Donnerstag

Aktuell sind alle Osterfeuer abgesagt, weshalb wir momentan viel Zeit für andere Dinge haben...

 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Langensteiner Spielmannszug

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.