30. Geburtstag

Fegen will gelernt sein

Am Freitag, den 19.04.2013, wurde unser Vereinsmitglied Steffen 30 Jahre alt.

Das musste natürlich gebührend gefeiert werden: Zunächst sollte er mit einem Blümchen-Kittel und einer Zahnbürste bewaffnet die Treppe des Jugendclubs "fegen".
Fleißige Mitglieder hatten diese natürlich zuvor mit reichlich Sägespäne, Reis und Kronkorken präpariert. Da hatte Steffen eine Menge zu tun.
Nach einer Weile hatten wir ein Erbarmen und er konnte die Zahnbürste gegen eine Handwaschbürste eintauschen. Allerdings musste er im Gegenzug eine "Rapunzel-Perücke" aufsetzen. Später durfte er doch mit einem Handfeger putzen.

Schlußendlich benutzte er einen umgebauten, grünen Besen.
Da er damit aber nicht alles beseitigen konnte, kam am Ende ein handelsüblicher Besen zum Einsatz.
Unter den Bildern habt ihr wieder die Möglichkeit, die Bilder zu kommentieren.

Hier ist Platz für eure

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Christiane (Sonntag, 28. April 2013 18:45)

    Hir mit Möchte ich mich noch einmal ganz herzlich bei euch Bedanken für die große überraschung.

  • siwabe (Mittwoch, 24. April 2013 14:30)

    ja das war voll cool am freitag

  • Trish (Mittwoch, 24. April 2013 12:36)

    Trotz der Rückenschmerzen hat er tapfer durchgehalten, der (nun) alte Mann. :)

    An dieser Stelle noch einmal ein großes Dankeschön an die spontanen Mitglieder, die diese Putzaktion auf die Beine gestellt haben und diverse Materialien mitgebracht haben.

    Zumindest uns als Zuschauer hat es Spaß gemacht. :)

Training am Freitag

Auch wir halten uns an die Angaben des Landes und haben bis auf weiteres kein Training.

Wir halten uns an das Credo der Italiener: Jeder musiziert für sich, am besten aus dem Fenster, dann haben auch noch die Nachbarn etwas davon. :)

 

 

Auftritt am Donnerstag

Aktuell sind alle Osterfeuer abgesagt, weshalb wir momentan viel Zeit für andere Dinge haben...

 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Langensteiner Spielmannszug

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.